ÜBER MICH


Empathisch, positiv, kreativ, neugierig,  klar strukturiert und seriös sind wohl meine stärksten Eigenschaften. Seit ich denken kann, steht der Mensch und sein Werdegang bei mir im Zentrum. 

Mit dieser Faszination Mensch habe ich die Ausbildung zur Oberstufenlehrperson in Luzern absolviert und 12 Jahre als Oberstufenlehrperson gearbeitet. Ein extrem spannender Job, da wichtige Meilensteine gesetzt werden: Wer bin ich? Welche Stärken habe ich? In welchem Beruf kann ich meine Stärken ausleben? Leider habe ich auch einige Jugendliche begleitet, welche aus irgendeinem Grund mit inneren Blockaden oder sehr geringem Selbstwert sich selbst im Weg standen. Alle Beziehungsarbeit und logischen Argumente haben nicht viel gebracht, da wahrscheinlich ihre inneren Glaubenssätze die gewünschte Entwicklung verhindert haben. 
 
Und dann startete die wohl schönste und intensivste Lebensschule: meine zwei Töchter. Dieses Wunder, das einem ab dem ersten Augenblick zeigt, was Liebe ist. Liebe die wunderschön sein kann, aber einem auch an den Rand der Verzweiflung bringen kann, weil der kleine Erdenbürger nicht so kooperieren will, wie man das gerne hätte. Das Lesen der Bedürfnisse und das Begleiten und Stärken der Kinder, auch wenn sie nicht ganz in das gängige System passen, schulten meine Empathie, Akzeptanz und vor allem meine Geduld noch viel mehr. Hautnah zu erfahren, was es heisst, dass jeder seinen persönlichen Weg gehen muss. In seinem eigenen Tempo, mit seinen eigenen Hürden. Aber vor allem staunte ich nicht schlecht, dass gewisse Herausforderungen spielend leicht gemeistert werden, wenn das Kind dazu bereit ist und will!  
Diese intensive Phase und der nächtliche Schlafentzug brachten Schlafstörungen mit sich, die mich erschöpften. Ich wusste, dass ich Hilfe benötige und so kam ich in den ersten Kontakt mit der Hypnose. Und dann hat mich dieser wundervolle Zustand in den Bann gezogen. Ich habe verschiedene Arten von Hypnosen ausprobiert und war völlig fasziniert. 

Und so absolvierte ich die ISO-9001 zertifizierte Grundausbildung OMNI Hypnose im Februar 2019. Mit meinem Background war es klar, dass ich mich direkt zur Kinderhypnosetherapeutin weiterbildete. Und das offenbarte die perfekte Übereinstimmung von den Anforderungen einer guten Hypnosetherapeutin und meinen Eigenschaften.  
 
Empathisch, positiv, kreativ, neugierig, klar strukturiert und seriös für Sie und Ihren Werdegang.